innsbruckspielkids.png

Das Innsbruck-Spiel Kids

Spielend leicht lernen und dabei Spaß haben!

Der Schulbeginn im September wird für uns heuer sehr aufregend: unser Innsbruck-Spiel Kids kommt auf den Markt, für das sich unsere Lieblings-Expert*innen Antworten zu Fragen ausgedacht haben, über die bestimmt viele Kinder manchmal nachdenken: Stampften vor ein paar Tausend Jahren Dinos durch Innsbruck? Welche Funktion erfüllte einst der Stadtturm? Und hoppala: Was macht denn dieser freche Wolf am Spielbrett? Radelt der gar ohne Helm? Unser neues Innsbruck-Spiel Kids, keck illustriert von Julia Kotulla und grafisch gestaltet von Ines Graus, soll nicht nur Spaß in jede Familie, sondern auch in viele Klassenzimmer bringen, denn dieses Wissensquiz folgt dem neuen Sachunterrichtslehrplan und entsteht mit fachlicher Unterstützung der Pädagogischen Hochschule Tirol. Thomas Schöpf, Rektor der PH-Tirol, freut sich über unsere Zusammenarbeit: „Ein regionales Brettspiel, das dem neuen Sachunterrichtslehrplan folgt, ist genau das, was in den Klassenzimmern gebraucht wird, um regionales Wissen pädagogisch abwechslungsreich zu vermitteln. Spielend lernen erzeugt positive Gefühle. Die Kinder können das Gelernte besser verinnerlichen."

€ 29,95 | Ab Mitte 09 2021

Mitwirkende

Illustrationen: Julia Kotulla, Grafik: Ines Graus (blickfisch, Buch- & Ausstellungsgestaltung), Inhaltliches Konzept: Gerlinde Tamerl (Wagner’sche), Clemens Löcker (ph-Tirol). Autor:innen und Autoren: Olympiaworld Innsbruck, Cäcilia Lechner-Pagitz (Institut für Botanik, Universität Innsbruck), Corina Lang (Alpenzoo), Birgitta Schauer (Alpenverein Innsbruck), Christoph Geiler (Kurier), Florian Martin Müller (Institut für Archäologien, Universität Innsbruck), Christoph Spötl (Institut für Geologie, Universität Innsbruck), Monika Frenzel (Per Pedes Stadtführungen).