• Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

Impressum  |  Datenschutz

Mit Leidenschaft gebaut von DIE NETZVERSCHÖNERER

klein2.png

Inhalt

Verglichen mit anderen Bistümern ist die Diözese Innsbruck noch relativ jung: Ihre tatsächliche Eigenständigkeit erhielt sie erst 1968. Seither standen ihr fünf Bischöfe vor, deren pastorale und administrative Leistungen hier vorgestellt und gewürdigt werden: Paulus Rusch, Reinhold Stecher, Alois Kothgasser, Manfred Scheuer und Hermann Glettler. Jeder von ihnen hatte seine eigene Vision und sein eigenes Amtsverständnis und wurde auf unterschiedliche Weise in der Öffentlichkeit wahrgenommen. In seiner Hommage an die Bischöfe von Innsbruck gibt Martin Kolozs einen umfassenden Einblick in ihr Leben und Wirken für die „Kirche im Gebirge”.

Preis

€ 9,95

Zum Autor

Mag. Martin Kolozs - neben seinen literarischen Publikationen veröffentlichte er

u. a.: Karl Rahner SJ - Innsbrucker Jahre (2014), Bischof Renhold Stecher - Leben und Werk (2015), Zur höheren Ehre - Die Tiroler Priesterdichter

Pressestimmen

meinbezirk.at